Viele riskieren das Ende ihrer Beziehung wegen einem Seitensprung. Sollte man aus versehen einen Seitensprung begehen, sollte der Partner informiert werden.
Seitensprung Wenn Sie mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner kein erfülltes Liebesleben mehr haben, dann wird Sie dieser Artikel vielleicht interessieren.
Fremdgehen ist für viele Paare nicht mehr das größte Tabuthema. Im Gegenteil, die Paare denken sogar darüber nach so etwas aktiv in die Beziehung mit einzubeziehen. Das soll mehr Schwung in die eingefahrene Beziehung bringen.
Doch ist das wirklich der richtige Weg? Muss man, um eine Beziehung zu retten, wirklich eine fremde Person durch einen Seitensprung involvieren und damit sogar verletzte Gefühle n Kauf nehmen? Ich denke, dass das nicht der richtige Weg ist. Schließlich ist man in einer Beziehung, um Probleme gemeinsam zu lösen und nicht, um noch mehr Probleme auszulösen. Schon allein der Gedanke an einen Seitensprung muss dabei für mindestens einen Teil des Paares verletzend sein. Und wenn das nicht der Fall ist, dann denke ich nicht, dass die Beziehung noch aufrecht erhalten werden sollte. Dann ist es vielleicht wirklich besser getrennte Wege zu gehen und auf weitere Verletzungen zu verzichten.