Spielzeug nicht nur für die kleinen. Spielzeuge aller Art. Spielzeug im Spielwarengeschäft. Kinder wollten Unterhalten werden, warum nicht mit Spielzeug.
Spielzeug Im letzten Jahr war ich auf einem Sammlermarkt. Dort verkauften die Menschen Spielzeug, von denen sie glaubten, dass viele Menschen sie sammeln könnten. Und tatsächlich machten sich dort auch viele Sammler auf die Suche. Die Artikel waren nicht nur Briefmarken oder alte Kriegsandenken. Auch Spielzeug oder Bücher wurden dort verkauft und gesucht. Ich hätte nicht gedacht, dass irgendjemand mehrere Hundert Euro für eine alte aber seltene Barbie ausgeben würde.
Mich würde interessieren, woher dieses Interesse an Spielzeug kommt. War es schon immer da, seit der Kindheit? Oder ist es erst nach einigen Jahren der Spielpause wieder aufgeflammt? Vielleicht sammeln ja sogar Männer alte Barbie Puppen. Ich denke das ist durchaus möglich. Denn bei dem Sammeln von Gegenständen geht es nicht um den Gebrauchswert. Für viele geht es darum, dass man etwas mit den Artikeln verbindet, oder dass man einfach immer mehr von diesem Artikeln haben möchte. So bekommt man ein gutes Gefühl, man könnte es schon fast mit einer Sammelsucht vergleichen.