Die Wissensendungen nehmen geradezu unaufhörlich zu. Täglich kann man in irgendeiner Zeitung an einem besonderen Preisausschreiben teilnehmen. Im Fernsehen gibt es sogar oftmals Fragen, deren Beantwortung so leicht ist, dass lediglich die Telefongesellschaften verdienen. Allen gemeinsam ist aber, dass sie sich nicht mit Politik, Geschichte, Kunst oder Literatur befassen. Die Themen der Zeit bewegen sich in den Kategorien der Wissenschaft, der Gesundheit, der Freizeit wie auf Tischtennisplatten spielen und im Sport.

Kein Wunder, dass News & Lexikon aus Wissenschaft, Gesundheit und Freizeit, wie Kinderschminken, sehr gefragt sind. Gerade in der Forschung und in der Medizin geschieht so unendlich viel, dass man ständig am Ball bleiben muss, damit man den Anschluss nicht verliert. Aber auch im Sport gibt es ständig neue, andere Wettbewerbe. Eine Meisterschaft jagt die andere, die Zeiträume zwischen den Olympischen Spielen werden scheinbar immer kürzer – diese nennt man übrigens Olympiade. Nur für den Fall, dass mal eine Wissensfrage hierzu gestellt wird.

Menschen wollen immer mehr wissen. Manches ist für ihr Leben und ihr Wohlbefinden wichtig. Anderes interessiert sie schlicht. Leider wird immer seltener Wissen fundiert. Damit offenbart man auch seine eigene Vergänglichkeit.

Ein schöner Ballsport zählt auch Fusball.